Ausschreibung 13. Landschaftscup Cup-Läufe

13. Landschaftscup 2017

"Rhön-Thüringer Wald-Werratal"


3 von 5 Läufen kommen in die Wertung

LC 2017 Männer bis 54 Jahre - Halbmarathon

LC 2017 Männer ab 55 Jahre - Viertelmarathon

LC 2017 Frauen - Viertelmarathon





In die Wertung des Landschaftscups kommen nur Läuferinnen und Läufer, die an mindestens 3 Wertungsläufen teilgenommen haben.

Bei Teilnahme an mehr als 3 Wertungsläufen werden die schlechteren Platzierungen zur Ermittlung des Gesamtergebnisses gestrichen.

Die CUP-Wertung ergibt sich aus den Platzziffern der Gesamtwertungen der jeweiligen Laufveranstaltung (Männer bis 54 Jahre - Halbmarathonstrecken / Frauen sowie Männer ab 55 Jahre - Viertelmarathonstrecken) von den in die Wertung kommenden drei Wertungsläufen.

Die Finisher, die an mindestens 3 Wertungsläufen teilgenommen haben, erhalten Erinnerungsmedaillen.

Die drei Erstplatzierten der jeweiligen Gesamtwertung (männlich/weiblich) erhalten Pokale.

Die drei Erstplatzierten der ausgeschriebenen Altersklassen gemäß DLV erhalten Urkunden.

Für die Plätze 1-3 der Gesamtwertung (männlich/weiblich) werden zusätzlich Geldprämien ausgelobt.

Der Schirmherr
K. Thielemann
Stellv. des Landrates des
LK Schmalkalden-Meiningen
Vizepräsident des
Guts-Muths-Rennsteiglaufvereins
Veranstaltungsgremium
Rhöner WSV e.V.
Famberglauf- und Wanderverein e.V.
Lauftreff Breitungen e.V.
SV 1962 Hohleborn e.V. Abteilung Mommelsteinlauf
Pummpälzweg e.V.